Verdiene €10 Campspace-Guthaben! Weiterlesen

Camping in England

Camping in England ist abenteuerreich. Finde hier deinen nachhaltigen Campingplatz in England
Mehr

Camping England

Ruhe, Entspannung, eine Auszeit vom Alltag - darauf kann man sich beim Camping in England freuen. Beim Camping in England erwarten dich einzigartige Orte in der Natur, die weit entfernt vom Massentourismus sind. Manchmal hat man sogar den Platz für sich ganz alleine. Ruhige Bauernhöfe, schöne Plätze an Flüssen, und idyllische Weiden erwarten dich beim Camping in England. Da die meisten Campingplätze bei Privatpersonen sind, ist es eine tolle Erfahrung, um Einheimische kennenzulernen und somit ein Stück mehr über England zu erfahren. Außerdem sind es die perfekten Orte, um sich zu entspannen und sich mit der Natur in Einklang zu bringen. Ganz unser Motto - Reconnect Outside. 

Campingplatz England

Unsere Campingplätze in England sind fast alle gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für die Hinreise nach England bietet sich sehr gut der Eurostar-Zug durch den Ärmelkanal-Tunnel an. Tickets kann man bequem bei der Deutschen Bahn kaufen. Das macht deinen Urlaub noch nachhaltiger, da du keinen klimaschädlichen Flug buchen musst. 

Bei fast alle unseren Campingplätzen in England kannst du dein eigenes Zelt mitnehmen. Dazu bieten wir aber auch Stellplätze an, wo du dein eigenes oder dein geliehenes Wohnmobil abstellen kannst. Kein Zelt oder Wohnmobil? Kein Problem, da einige unserer Campingplätze in England eine eigene Unterkunft wie zum Beispiel Glamping, Baumhäuser oder Zirkuswagen anbieten.

Aktivitäten

Man muss nicht weit reisen, um schöne Natur zu erleben und die Zeit draußen zu genießen. Unser Fast-Nachbarland hat dafür ein großes Angebot an Outdoor-Aktivitäten. In den Nationalparks lassen sich abenteuerliche Wanderungen durch die schönste Landschaft machen. Zum Beispiel der Lake District, wo man ebenfalls gut mit dem Zug hinkommt. England hat ebenso einiges an Wasseraktivitäten zu bieten. Schon Mal von den Tauchplätzen im Landesinneren gehört? Die meisten sind ehemalige Steinbrüche, die mit natürlichem Quellwasser versorgt werden und in denen man jetzt die Unterwasserwelt entdecken kann. 

Und was ist mit Surfen? Natürlich springt einem beim Thema Surfen nicht sofort England in den Kopf. Dabei hat auch England für Surfer einiges zu bieten. Die cornische Küste, die an den wellenreichen Atlantischen Ozean grenzt, ist ein wahres Surferparadies und an traumhaften Sommertagen kann es sogar im Südwesten bis zu 26 Grad werden. 

Entdecke deinen nachhaltigen Kurzurlaub

Bis zu 95% CO2-Einsparung bei Buchung eines Campspace. Mehr dazu

Hole dir das Beste aus der Natur direkt in deine Mailbox

Dankeschön!

Du hast dich erfolgreich unserer Abonnentenliste angeschlossen.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es später erneut.