Verdiene €10 Campspace-Guthaben! Weiterlesen

Camping in Zeeland - Naturnahe Minicampings in Nordseenähe

Entdecke die einzigartige Küstenlandschaft dieser beliebten Urlaubsregion beim Camping in Zeeland 🇳🇱

Camping in Zeeland - Naturnahe Minicampings in Nordseenähe

Warum ist Camping in Zeeland so beliebt?

Die im Südwesten der Niederlande gelegene Provinz Zeeland besteht aus sechs Inseln bzw. Halbinseln sowie dem Gebiet Zeeuws Vlaanderen. Dass die Geographie der Region einzigartig ist, zeigt sich auch in den rund 650 Küstenkilometern sowie der Tatsache, dass etwa die Hälfte der 2933,44 km² Fläche aus Wasser besteht. Hinzu kommt, dass Zeeland mit nur 216 Einwohnern pro km² zu den weniger dicht besiedelten Provinzen der Niederlande zählt. Camping in Zeeland bietet daher die Möglichkeit, fernab von Menschenmengen die Vorzüge der einzigartigen Nordseelandschaft zu genießen. Nicht nur bei Nordsee-Fans, auch bei Wassersportlern, Radfahrern, Wanderern und Familien steht Camping Zeeland daher hoch im Kurs.

Camping Zeeland
Camping Zeeland

Top 3 Ausflugsziele beim Camping in Zeeland

1. Besichtigung der Deltawerke

Nach einem schweren Sturm im Jahr 1953 brachen die Deiche in Zeeland. Dieser Kampf gegen das Wasser hat in Zeeland schon immer eine große Rolle gespielt. Zum Glück haben die Zeeländer mit den Deltawerken diesen Streit ein für alle Mal gewonnen. Die Deltawerke in Zeeland sind heute weltberühmt. Im Deltapark Neeltje Jans haben die Besucher die Möglichkeit, eine informative Führung zum Sturmflutwehr mit einer Rundfahrt zu kombinieren.

2. Het Polderhuis in Westkapelle

Das Polderhuis Museum in Westkapelle bietet die Möglichkeit, mehr über die Geschichte des Ortes sowie der Provinz Zeeland zu erfahren. Neben dem bereits sieben Jahrhunderte andauernden Kampf gegen die Nordsee wird auch der Zweite Weltkrieg thematisiert. Zeitzeugen erzählen vom Krieg, den zerstörerischen Bombenangriffen von 1944 sowie der geschichtsträchtigen Schlacht um die Schelde. Nach einem informativen Besuch im Museum und einer Kaffeepause im Museumscafé empfiehlt es sich, einen der Leuchttürme zu besteigen und die Umgebung von oben zu bewundern.

3. Zeeuws Museum in Middelburg

In einer mittelalterlichen Abtei im Herzen des Städtchen Middelburgs liegt das Zeeuws Museum. Von Trachten bis hin zu archäologischen Funden bietet das Museum einen vielfältigen Einblick in die Kultur und Geschichte der Region. 

Top 3 Outdoor-Aktivitäten beim Camping in Zeeland

1. Fahhradtouren in Zeeland

Aufgrund des sehr gut ausgebauten Fahrradwegnetzes kann man die Provinz während eines Campingurlaubs in Zeeland wunderbar mit dem Fahrrad entdecken. Es ist eine tolle Möglichkeit, aktiv zu sein und die Region umweltschonend zu erkunden. Anhand des Fahrradknotenpunkt-Systems "FIKS" lassen sich schöne Routen ganz einfach planen und finden. Die beliebte Fahrradregion Zeeland wird im FIKS in drei Kartenbereiche eingeteilt: Nord-Zeeland, Mittel-Zeeland und Süd-Zeeland. Die entsprechenden Karten sind seid dem Frühjahr 2022 bei Touristischen Informationspunkten erhältlich.

2. Wassersport am Brouwersdam 

Der Brouwersdam ist das siebte Bauwerk der Deltawerke und verbindet die Inseln Schouwen-Duiveland und Goeree-Overflakkee miteinander. Gelegen zwischen der Nordsee und dem Grevelingenmeer findet man hier einige beliebte Spots zum Wind- und Kitesurfen und weitere Wassersportarten. Wer nicht mit eigener Ausrüstung anreist oder Surfunterricht nehmen möchte, ist bei der gleichnamigen Surfschule am Grevelingenmeer oder dem Strandpavillon Natural High am Nordseestrand gut aufgehoben.

3. Kletterwald Zeeland

Nervenkitzel, Abenteuer und das Gefühl von Freiheit versprechen die beiden Kletterwälder von Klimbos Zeeland. Mit insgesamt sechs Strecken, 90 Hindernissen und zwölf Seilrutschen bietet der Kletterwald Spaß für die ganze Familie, von Anfänger bis Fortgeschrittene. Im Kletterwald Westerschouwen klettert man nur wenige Minuten von der Nordsee entfernt, im Wald am Veerse See wird man mit dem Ausblick auf den Veerse See belohnt.

Minicamping Zeeland
Minicamping Zeeland

Minicamping in Zeeland oder Campingplatz in Zeeland: Wo liegt der Unterschied?

Campingplatz Zeeland: Komfortable Einrichtungen auf meist kleinen Parzellen

Camping in Zeeland ist in allen Jahreszeiten sehr beliebt. Im Zuge der hohen Nachfrage findet man daher auch den ein oder anderen großen Campingplatz in Zeeland. Wer nach "Campingplatz Zeeland" sucht, wird vermutlich auf die Webseite von einem großen Campingplatz in Zeeland stoßen, der zwar alle Annehmlichkeiten wie Sanitäranlagen und vielleicht sogar Animation bietet, echte Naturliebhaber fühlen sich sich hier jedoch wie in Fisch an Land. 

Minicamping Zeeland: Klein, naturnah und mit Kontakt zu lokalen Gastgebern

Allen, die ihr Zelt oder ihr Wohnmobil lieber mitten in der Natur aufstellen beziehungsweise parken, empfehlen wir, sich nach einem Mini Camping in Zeeland umzusehen, denn hier geht es weitaus ruhiger zu. Mit nur einer kleinen Anzahl an Stellplätzen, bietet ein Minicamping in Zeeland die Möglichkeit, richtig in die Natur der beliebten Urlaubsregion einzutauchen. Ein Minicamping befindet sich oft auf dem Land von privaten Gastgebern oder einem Bauernhof und bietet somit die Möglichkeit, Zeeland von einer anderen Seite kennenzulernen. Unsere privaten Gastgeber geben gerne Geheimtipps zu Unternehmungen in der Region, sodass der Campingurlaub auf einem Minicamping in Zeeland zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

Drei beliebte Minicampings in Zeeland

Übernachte auf dem Minicamping in Zeeland bei Gastgeberin Quirin am Brouwersdam. Während dieser Minicamping in Zeeland dir die klassischen Einrichtungen eines Campingplatzes bietet, stehst du hier zwischen Schatten spendenden Bäumen auf einer grünen Wiese gleich im beliebten Wassersportgebiet Brouwersdam. Für Naturliebhaber die Zeeland eher zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken möchten, ist ein Minicamping bei Middelburg oder ein Zeltplatz in Zeeland nahe des Veerse Sees zu empfehlen.

Zeeland Camping - die beliebtesten Orte

Camping Zeeland in Renesse: Beliebt bei Wassersportlern

Mit 21 Kilometer Strand ist Camping Renesse sowohl für Naturliebhaber als auch für Wassersportler ein sehr beliebtes Reiseziel. Ob Pärchen, Familien, Senioren oder junge Strandgäste, hier kommen alle auf ihre Kosten. Mit den Stränden Watergat und Scholderlaan, die mit Wind und Wellen sehr gute Bedingungen zum (Kite-) Surfern bieten, steht Camping Renesse besonders bei Wassersport-Fans hoch im Kurs. Ganz ähnlich sieht es am Brouwersdam aus, der nur einen Katzensprung von Renesse entfernt liegt.

Camping Zeeland in Domburg: Bekannter Kurort

Domburgs Strände werden jedes Jahr auf ein Neues mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet und gehören zu den saubersten Stränden der Niederlande. Mit vielen Strandpavillons und Holzplanken, die den Strandzugang auch mit Kinderwagen ermöglichen, ist Camping Domburg besonders bei Familien mit jungen Kindern sehr beliebt. Doch auch Kulturliebhaber kommen beim Campingurlaub in Domburg auf ihre Kosten. Denn zu Fuß kann man hier die Mondriaan-Route zurücklegen, durch den idyllischen Ortskern von Domburg spazieren oder den 28 Meter hohen Wasserturm besichtigen. 

Camping Zeeland in Zoutelande: Reiseziel in allen Jahreszeiten

Gemeinsam mit den Küstenorten Dishoek und Westkapelle bildet Zoutelande die Zeeländische Riviera. Unter anderem aufgrund der nach Süden ausgerichteten Sandstrände ist Camping Zoutelande zu allen Jahreszeiten eine gute Idee. Während man hier im Sommer Sonnenbaden und in der Nordsee schwimmen kann, kann man in den kühleren Jahreszeiten warm eingepackt die frische Meeresluft genießen oder sich in einem der vielen Strandpavillons aufwärmen und bei einem "Koffie Verkeerd" (Milchkaffee) auf die Nordsee blicken. Der kleine Ort Biggekerke ist nur einen Katzensprung entfernt und ist sehr interessant für alle, die auf der Suche nach "Camping Zoutelande" sind.

Camping Zeeland in Westkapelle: Badeort auf Walcheren

Ähnlich wie Renesse ist auch Camping Westkapelle sehr beliebt bei Wassersportlern. Während Westkapelle im Sommer bei Badegästen hoch im Kurs steht, hat ein Campingurlaub in Westkapelle auch während der kühleren Jahreszeiten so seine Vorzüge. Denn obwohl Hunde hier das ganze Jahr über mit an den Strand dürfen, können die Vierbeiner von Oktober bis April auch tagsüber freilaufen. Camping Westkapelle ist darum auch für einen Campingurlaub mit Hund eine Überlegung wert.

Camping Zeeland in Oostkapelle: Malerische Dünen

Man sollte meine, dass Oostkapelle gleich neben Westkapelle liegt. Doch dem ist nicht so, denn wer sich für Camping Oostkapelle entscheidet, muss erst mit dem Rad durch den Kurort Domburg fahren und nach Westkapelle zu gelangen. Mit sauberen, breiten Stränden, Naturschutzgebieten, einem typisch niederländischen Ortskern sowie den malerischen Dünen ist Camping Oostkapelle eine gute Idee für alle, die die Halbinsel Walcheren besuchen möchten.

Camping Zeeland in Cadzand: Nahe der belgischen Grenze

Im Süden der Provinz Zeeland gelegen grenzt der Kurort Cadzand an Belgien. Ähnliche wie Camping Domburg ist auch Camping Cadzand sehr beliebt bei Campingurlaubern, die auf der Suche nach sauberen Sandstränden und frischer Meeresluft sind. Darüber hinaus ist Camping Cadzand jedoch auch für Feinschmecker eine Überlegung wert. Denn am Boulevard De Wielingen findet man das Sternerestaurant Pure C von Spitzenkoch Sergio Herman. Gönne deinem Campingkocher eine Pause und dir selber ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis.

Camping Zeeland direkt am Meer

Obwohl auch das Hinterland der Provinz Zeeland mit malerischen Städtchen wie Middelburg einen Ausflug wert ist, sind die meisten Campingurlauber auf der Suche nach "Camping Zeeland direkt am Meer". Und das aus gutem Grund: Mit seinen langen, breiten Sandstränden ist Zeeland ein sehr beliebtes Reiseziel bei Wassersportlern, Sonnenanbetern und jene, die auch während der kühleren Jahreszeiten gerne mit Mütze und Schal am Nordseestrand spazieren gehen. Wer ursprünglich auf der Suche nach "Camping Zeeland direkt am Meer" war, jedoch noch lieber auf dem Wasser anstatt nur am Wasser übernachten möchte, ist hier genau richtig. Denn dieser Campspace am Veerse See bietet ein Campingerlebnis der ganz besonderen Art.

Camping Zeeland direkt am Meer

Entdecke deinen nachhaltigen Kurzurlaub

Bis zu 95% CO2-Einsparung bei Buchung eines Campspace. Mehr dazu