Verdiene €10 Campspace-Guthaben! Weiterlesen

Camping in Südholland

Auf der Suche nach einem schönen Campingplatz in Südholland? Hier findest du idyllische Plätze für einen erholsamen Urlaub in der Natur.

Mini-Campingplätze Südholland

Über Campspace findest du eine große Anzahl von Minicamps in Südholland, die alle ihren eigenen Charme haben. Es gibt ein paar richtige Campingplätze, aber die meisten sind schöne Zeltplätze im Garten von jemandem oder zum Beispiel auf einem Bauernhof oder in einem Obstgarten. Die Minicampingplätze bieten eine Vielzahl von Stellplätzen für Zelte, Wohnmobile oder Wohnwagen. Es gibt auch einige Wohnmobilstellplätze mit Unterkünften vor Ort. Du kannst zum Beispiel in einer gemütlichen Jurte oder einem luxuriösen Bell-Tent übernachten. 

Die Campingplätze sind in der Regel recht einfach, aber du brauchst oft nicht mehr als sauberes Wasser, Strom und eine Toilette. Doch es gibt viele Orte, an denen du einfach unter eine heiße Dusche oder in einen Whirlpool steigen kannst. Viele Orte bieten auch ein Dach, unter dem du bei schlechtem Wetter Schutz suchen kannst. Gelegentlich findest du eine Küchenzeile, in der du kochen kannst. Suchst du nach einer etwas größeren Herausforderung? Wähle dann einen Lagerplatz mit einem Lagerfeuer und koche dein Essen dort. Ein paar gebackene Kartoffeln aus dem Feuer schmecken auch immer gut. 

Erlebe die kleinen Campingplätze in Südholland

Das Zelten auf einem Campingplatz ist schon ein Erlebnis für sich, und wir wollen dir zeigen, dass du für große Abenteuer nicht um die Welt fliegen musst. Aber du kannst immer mehr daraus machen. Die Gastgeber informieren dich gerne über die tollen Aktivitäten in der Umgebung. Besondere Museen, schöne Dörfer, ihre Lieblingsorte in Städten wie Rotterdam und Den Haag, sie werden dir gerne davon erzählen. Sie schlagen auch gerne lustige Aktivitäten im Freien vor. Besuche doch, zum Beispiel, Quirien in Browershaven. Von dort sind es nur 10 Minuten vom Strand und Surspot De Brouwersdam und wenige Gehminuten vom Grevelingenmeer.

Unterhalte dich unbedingt mit dem Gastgeber oder der Gastgeberin, um ihn oder sie besser kennenzulernen. Sie haben oft tolle Geschichten über ihre eigenen Reisen oder Dinge, die sie in der Gegend gemacht haben. Sie werden dir auch gerne mehr darüber erzählen, wie sie in ihrem Bereich Nachhaltigkeit praktizieren. Angela und Leon aus Schipluiden bieten eine kleine Oase. Dort findest du am Ende der Allee mit Bäumen ein malerisches Bauernhaus und schlägst dein Zelt zwischen Obstbäumen, Beeren und Gemüse auf.

Und bei Angelina aus Nigtevecht findest du einen Campsapce am Wasser mit Blick auf Fort Nigtevecht. 

Welchen Campingplatz in Südholland würdest du gerne besuchen? Wir würden uns freuen, davon zu hören! Willst du lieber weiter nördlich Urlaub machen? Dann wirf einen Blick auf unsere Campingplätze in Nordholland.

Entdecke deinen nachhaltigen Kurzurlaub

Bis zu 95% CO2-Einsparung bei Buchung eines Campspace. Mehr dazu