Verdiene €10 Campspace-Guthaben! Weiterlesen
  • Freiheit der Natur
  • Nachhaltige Übernachtungen
  • Echte menschliche Verbindungen

Bas & Eelco's Winter Roadtrip zur Sonne

Bist du ein Surfer, ein Meeresliebhaber oder einfach nur auf der Suche nach Inspiration für dein nächstes Abenteuer? Dann nehmen Sie Ihr Wohnmobil und fahren Sie diesen Winter nach Frankreich oder Spanien!

In Oktober 2021 fuhren Eelco und Bas (Campspace-Teammitglieder) mit einem Camper durch Frankreich und Nordspanien. Als begeisterte Surfer genossen sie alles, was der Atlantik zu bieten hatte: Sie übernachteten auf Campspaces, genossen lustige Outdoor-Aktivitäten und entdeckten atemberaubende Orte. Dieses Abenteuer wurde durch ihr Transportmittel - ein Camper - noch einfacher. Es gab ihnen nicht nur die Freiheit, alles zu tun, was sie wollten, sondern sie konnten auch kochen, sich warm halten und schlafen, ohne ein Zelt auspacken und aufstellen zu müssen. 

Nimm dein Wohnmobil mit oder miete es bei Goboony und entdecke dieses Jahr Südeuropa mit Bas & Eelco's Winter Roadtrip zur Sonne.

Melesse

Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Übernachtung auf dem Bauernhof von Arnaud, von dem aus Sie die wunderschöne Landschaft überblicken können. Genießen Sie die köstlichen Pfannkuchen, bevor Sie sich auf den Weg machen, um Bretagne zu entdecken - spazieren Sie an den Kanälen entlang, besuchen Sie berühmte Orte wie die Bucht von Mont-Saint Michel, Saint Malo und Concarneau oder genießen Sie historische Städte wie Rennes. Die Aktivitäten sind endlos - die Küste eignet sich hervorragend zum Surfen, Kajakfahren oder zur Tierbeobachtung, während die Städte voller Geschichte und leckerem Essen sind.

Lacanau

Lacanau ist ein Top-Reiseziel für Surfer mit Events wie den Lacanau Pro, die Teil der Surf-Weltmeisterschaften sind. Mit seinen kilometerlangen Sandstränden ist Lacanau ein Muss für alle Fans des Brettsports. Auf dem Land gibt es außerdem zahlreiche unberührte Seen und Pinienwälder, die mit schönen Radwegen durchzogen sind. Ganz in der Nähe liegt Bordeaux, eine kulinarische und historische Stadt mit Restaurants, die mit Michelin-Sternen ausgezeichnet sind, weltbekannten Weinkellern und berühmten Künstlern und Bauwerken. Verbringen Sie ein paar Nächte auf Annettes Campingplatz, um alles zu genießen, was die Region Nouvelle-Aquitaine zu bieten hat.

Biarritz

Bevor Sie sich auf den Weg nach Spanien machen, um die Nacht auf Elker's campspace zu verbringen, sollten Sie früh aufstehen und einen Tagesausflug nach Biarritz machen. Diese atemberaubende Stadt im kaiserlichen Stil ist als eines der elegantesten Stadt- und Strandziele des Landes bekannt. Die Stadt ist voll von schönen Villen, Strandvillen, sauberen Stränden und mondänen Restaurants und eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Grande Plage ist der berühmteste Strand der Stadt, der im Sommer von vielen Sonnenanbetern besucht wird, während im Herbst Rettungsschwimmer im Einsatz sind, die ein Auge auf die Surfer haben. Wenn Sie sich im Herbst oder Winter zum Surfen entschließen, sollten Sie beachten, dass das Schwimmen, Baden oder Surfen zu bestimmten Zeiten nicht erlaubt ist, wenn die Strömung zu stark ist. Nachdem Sie das Wasser genossen haben, können Sie die Stadt mit den eleganten Plätzen und Avenuen erkunden.

Secadura

Etwas mehr als 2 Stunden von Biarritz entfernt, erreichen Sie Secadura in der Region Kantabrien. Übernachten Sie bei Elker, bevor Sie sich auf den Weg machen, um alles zu bestaunen, was die Region Kantabrien zu bieten hat - von beeindruckenden Gebirgsketten bis hin zu spektakulären Tälern und einer Küstenlinie voller schöner Strände und kleiner Fischerhäfen.  San Vicente de la Barquera ist ein pittoreskes Fischerdorf an der Küste vor der Kulisse der Picos de Europa. Der früher als Stützpunkt genutzte und als Kulturerbe geltende Platz kann seine Wurzeln bis in die Römerzeit zurückverfolgen. Besichtigen Sie die Kirche Santa MarÍa de los Angeles, erkunden Sie das Castillo del Rey und spazieren Sie über die Maza-Brücke. Wenn Sie in Kantabrien Ihr Surfbrett benutzen möchten, besuchen Sie die Playa de Gerra.

Cangas de Onís

Schließen Sie Ihren Roadtrip ab, indem Sie nach Westen in die Region Asturien fahren und in Claudias wildem Gebirgsrefugium an den Ausläufern der Picos in der Stadt Cangas de Onís übernachten. Reservieren Sie den Platz für sich selbst und genießen Sie den Ausblick mit einem kostenlosen Begrüßungsgetränk. Tauchen Sie ein in Wälder, Sümpfe und atemberaubende Berge - in der Nähe von Cangas de Onís befindet sich der Nationalpark Picos de Europa. Hier können Sie die Wanderwege, Seen und Kalksteinformationen erkunden - packen Sie Ihr Fernglas ein, vielleicht sehen Sie ja einen Steinadler! Ganz in der Nähe befindet sich das Heiligtum von Covadonga und die heilige Höhle Santa Cuevalying direkt über einem Wasserfall.

Diese Orte wurden von Bas und Eelco von Campspace empfohlen, die vor kurzem mit ihren Surfbrettern einen winterlichen Roadtrip in die Sonne unternommen haben. Wenn Sie in diesem Winter der Kälte entfliehen möchten, buchen Sie Ihre nächste Reise nach Frankreich oder Spanien auf einem unserer wohnmobilfreundlichen Campingplätze. Genießen Sie den Komfort und die Freiheit eines Wohnmobils, während Sie diese sehenswerten Orte erkunden.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie diese Reiseroute nützlich fanden!

Entdecke deinen nachhaltigen Kurzurlaub

Bis zu 95% CO2-Einsparung bei Buchung eines Campspace. Mehr dazu

Hole dir das Beste aus der Natur direkt in deine Mailbox

Dankeschön!

Du hast dich erfolgreich unserer Abonnentenliste angeschlossen.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es später erneut.