Verdiene €10 Campspace-Guthaben! Weiterlesen

Bauernhofcamping in Frankreich

Dies sind die schönsten Orte zum Bauernhofcamping in Frankreich. Übernachte nachhaltig auf einem Bauernhof in Frankreich.

Bauernhofcamping in Frankreich

Bauernhofcamping in Frankreich

Als wäre das Campen in Frankreich nicht schon reizvoll genug, ist das Campen auf dem Bauernhof eine ganz andere Erfahrung, bei der man sich mit den Einheimischen und der Kultur des Landes verbunden fühlt. Egal, ob man ein Zelt auf der Wiese aufschlägt oder das volle Glamping-Erlebnis auf dem Bauernhof genießt, auf einem französischen Bauernhof ist Spaß und Entspannung garantiert. Was gibt es Schöneres, als frühmorgens mit den Tieren aufzuwachen, die Pferde traben zu hören, die Hühner im Hintergrund gackern zu hören und den Tag frisch mit einem leckeren französischen Frühstück zu beginnen? Mit einem frisch gebackenen Brot aus einer örtlichen Bäckerei, vielleicht ein paar Frühstücksgebäckstücke und süße Leckereien und eine schöne Tasse Kaffee oder Tee, kann der Tag gut starten.

Camping auf dem Bauernhof ist ideal, wenn man seine Kinder auf einen Campingausflug mitnehmen möchte! Die Kinder können den ganzen Tag damit beschäftigt sein, unterschiedliche Tiere zu beobachten und verschiedene Dinge zu lernen. Sie können auf den großen Freiflächen herumlaufen und sind trotzdem in Sicherheit.

Aktivitäten beim Camping auf dem Bauernhof

Entfliehe in die ruhige Landschaft und genieße den örtlichen Wein. Am besten man lässt sich am Ende eines langen Tages nieder und überlegt, was man zum Abendessen essen möchte. Probiere vielleicht unsere Lagerfeuergerichte, Sonderausgabe aus, aber mit einem Hauch französischer Zutaten.

Man kann wandern gehen und die Gegend in einem gemütlichen Tempo erkunden, oder man kann die Dinge beschleunigen, indem man sich ein Fahrrad mietet! Man spürt den Wind im Gesicht und riecht die umliegenden Bäume. Je nachdem, wo man sich befindet, kann man nachsehen, ob es in der Nähe Seen oder Flüsse gibt, die man erkunden kann. Man kann wilde Tiere beobachten, auf Nahrungssuche gehen oder einfach auf dem Platz Yoga machen. Es ist hilfreich, wenn man seinen Gastgeber nach Empfehlungen fragt, wo es die besten Bäckereien gibt oder was man in der Gegend unternehmen kann. Wichtig ist, dass man lokale Unternehmen unterstützt und sich wirklich mit der Natur verbindet, da man nur für eine begrenzte Zeit dort ist. Denn der Aufenthalt in der Natur stärkt unser Wohlbefinden.

Wer noch mehr von Frankreich erkunden will, kann sich unsere Campingplätze in Frankreich ansehen.

Entdecke deinen nachhaltigen Kurzurlaub

Bis zu 95% CO2-Einsparung bei Buchung eines Campspace. Mehr dazu